Die 50-m-Freistilstaffel der Frauen hat bei der Kurzbahn-EM in Istanbul in deutscher Rekordzeit Bronze gewonnen.

Das DSV-Quartett mit Dorothea Brandt, Daniela Samulski, Lisa Fitting sowie Schlussschwimmerin Daniela Schreiber schlug in 1:36,73 Minuten an und war damit um eine Hundertstelsekunde schneller als bei der bisherigen Bestmarke vor zwei Jahren.

Den EM-Titel sicherte sich Niederlande in Weltrekordzeit von 1:33,45 Minuten vor Schweden (1:35,35).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel