Schwimm-Star Michael Phelps ist nach dem Verbot der High-Tech-Anzüge erfolgreich in die wiedereingeführte Textil-Ära gestartet und hat seinen eigenen US-Rekord über die ungewohnte 200-Yard-Schmetterling-Distanz unterboten.

Der Rekord-Olympiasieger blieb bei den Meisterschaften im US-Bundesstaat Maryland in 1:39,65 Minuten fünf Hundertstel unter seiner vier Jahre alten Bestmarke, die er damals ebenfalls ohne Kunststoffanzug aufgestellt hatte.

"Ich bin zwar noch nicht wieder in bester Verfassung, aber diese Zeit zeigt, dass ich mit mehr Training noch schneller werden kann", sagte Phelps.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel