Der britische Verband hat rund vier Jahre vor den Olympischen Spielen in London den australischen Spitzentrainer Doug Frost verpflichtet.

Der 64-Jährige, mit dem Australiens Idol Ian Thorpe zwischen 1998 und 2002 drei Olympiasiege sowie acht WM-Titel und insgesamt 13 Weltrekorde feierte, soll die Briten am Stützpunkt im schottischen Stirling betreuen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel