Hannah Miley hat sich in Budapest den Titel über 400 m Lagen gesichert.

Die Britin verwies in 4:33,09 Minuten die Ungarinnen Katinka Hosszu (3:36,43) und Zsuzsanna Jakabos (4:37,92) auf die Plätze zwei und drei.

Eine deutsche Starterin war über diese Strecke nicht am Start.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel