Lotte Friis hat zum Auftakt des vierten Wettkampftages bei der EM in Budapest Gold über 800 m Freistil gewonnen. Die Dänin gewann in 8:23,27 Minuten vor der Französin Ophelie Etienne (8:24,00) und Doppel-Weltmeisterin Federica Pellegrini aus Italien (8:24,99).

Eine deutsche Teilnehmerin war über diese Strecke nicht am Start.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel