Die Ungarinnen Katinka Hosszu und Evelyn Verraszto haben bei der EM in Budapest über 200 m Lagen für einen viel umjubelten Doppelsieg gesorgt. Europarekordlerin Hosszu setzte sich in 2:10,09 Minuten um eine Hundertstelsekunde gegen Verraszto durch.

Dritte wurde die Britin Hannah Miley (2:10,89). Eine deutsche Teilnehmerin war nicht am Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel