Die Deutsche Meisterin Jenny Mensing hat bei der EM in Budapest Bronze über 100 m Rücken gewonnen. Es war die vierte Medaille für den Deutschen Schwimm-Verband (DSV) bei den Becken-Wettkämpfen.

Daniela Samulski, Vize-Weltmeisterin über die halbe Strecke, wurde Fünfte.

Mensing musste sich in 1:00,72 Minuten nur den Britinnen Gemma Spofforth (59,80) und Elizabeth Simmonds (1:00,19) geschlagen geben. Samulski schlug in 1:01,11 an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel