Ein Jahr nach Platz zwei bei der WM in Rom hat Daniela Samulski auch bei der Schwimm-EM in Budapest Silber über 50 m Rücken gewonnen.

Die Essenerin musste sich in 27,99 Sekunden nur der Weißrussin Alexandra Herasimenia (27,64) geschlagen geben. Dritte wurde die Spanierin Mercedes Peris Minguet (28,01).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel