Der dreimalige Olympiasieger Grant "The Machine" Hackett wird seine Karriere beenden.

"Ich habe den Sport jetzt schon eine lange Zeit betrieben. Und jetzt ist das alles für mich Erinnerung", sagte der Australier im TV-Sender "Nine Network".

Nähere Angaben über seine Zukunftspläne will der 28-Jährige zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben. In der vergangenen Woche hatte er aber schon erklärt, eine Bank-Karriere anstreben zu wollen. Zudem kündigte der Freistil-Spezialist ein Engagement in der Politik an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel