Marco Koch hat bei der Kurzbahn-EM in Eindhoven den Titel über 200 m Brust gewonnen und dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV) das achte Gold beschert.

Der 20 Jahre alte Darmstädter triumphierte in 2:04,86 Minuten vor dem Spanier Melquiades Alvarez (2:05,41) und dem Russen Anton Lobanow (2:06,71).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel