Die EM-Dritte Theresa Michalak hat bei der Kurzbahn-WM der Schwimmer in Dubai über 100 m Lagen Platz fünf belegt.

Die 18-Jährige schlug in 59,97 Sekunden an. Gold gewann Ariana Kukurs aus den USA (58,95) vor der Australierin Kotuku Ngawati (59,27) und der Niederländerin Hinkelien Schreuder (59,53).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel