Ohne Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen, aber mit Europameister Paul Biedermann tritt die deutsche Mannschaft am Wochenende in Berlin an.

Insgesamt zwölf Olympia-Teilnehmer von Peking und der komplette Perspektiv-Kader für 2012 sind bei der der Final-Veranstaltung im diesjährigen Weltcup am Start. Auch Ex-Europarekordler Helge Meeuw ist mit dabei.

Bei Britta Steffen akzeptierte der Deutsche Schwimm-Verband (DSV), dass die Olympiasiegerin sich ein Vierteljahr nach Peking zur privaten Findung und zu Studienzwecken eine Auszeit nimmt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel