Die deutsche Top-Schwimmerin Janine Pietsch leidet an Brustkrebs.

Die Erkrankung der 26-Jährigen, die 2006 bei der Kurzbahn-WM in Schanghai Gold über 50 und 100 m Rücken holte, ist bereits vor drei Wochen festgestellt worden. Pietsch ist bereits zum ersten Mal operiert worden, weil der Krebs im Frühstadium diagnostiziert wurde, stehen die Chancen auf eine vollständige Heilung gut.

"Ich habe den Kampf aufgenommen und habe bisher jeden Gegner besiegt, also werde ich auch diesen Kampf gewinnen", ließ Pietsch wissen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel