Der fünfmalige Schwimm-Olympiasieger Ian Thorpe setzt nach seinem Comeback bei seinem Kampf um die Qualifikation für die Spiele in London 2012 auf die Hilfe von Startrainer Gennadi Touretski.

Der 61 Jahre alte gebürtige Russe hatte früher unter anderem seinen Landsmann Alexander Popow und den Australier Michael Klim zu Olympiasiegen geführt und betreibt heute ein Trainingszentrum in der Schweiz.

In Tenero hat der "Thorpedo", der im vergangenen Monat nach vier Jahren Pause seine Rückkehr ins Becken verkündet hatte, schon in dieser Woche mit dem Training begonnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel