Fünf Städte bewerben sich um die Austragung der Schwimm-Weltmeisterschaften 2015 beziehungsweise 2017.

Guadalajara/Mexiko, Hongkong, Kasan/Russland und Kanton/China reichten für beide Titelkämpfe Bewerbungsunterlagen ein, Montreal nur für 2015.

Der Weltverband FINA will auf seiner Tagung am 15. Juli den Gastgeber für 2015 und eventuell auch schon den für 2017 bekannt geben.

Die Titelkämpfe in diesem Jahr finden in Schanghai statt, 2013 in Barcelona.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel