Paul Biedermann hat seine Rekordjagd gleich zum Auftakt der nationalen Kurzbahn-Meisterschaften in Essen mit einer europäischen Bestmarke über 800 m Freistil fortgesetzt.

Der 22-Jährige blieb in 7:35,23 Minuten 1,01 Sekunden unter dem zwölf Jahre alten Rekord Jörg Hoffmanns und sorgte damit für einen weiteren Paukenschlag.

Yannik Liebherz überzeugte mit deutschem Rekord über 400 m Lagen. Theresa Michalak holte sich ihren ersten Titel in 4:36,83 Minuten über 400 m Lagen und verbesserte damit ihre eigene Bestleistung um fast fünf Sekunden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel