Lokalmatadorin Daniela Samulski hat bei den nationalen Kurzbahn-Meisterschaften der Schwimmer in Essen einen deutschen Rekord über 50 m Rücken aufgestellt.

Samulski verbesserte die ein Jahr alte Bestmarke der zurzeit schwer erkrankten Janine Pietsch um drei Hundertstel auf 26,89 Sekunden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel