Kurzbahn-Weltmeister Albert Subirats aus Venezuela ist vom Schwimm-Weltverband FINA wegen drei verpasster Dopingkontrollen binnen 18 Monaten bis zum 6. Mai 2012 gesperrt worden.

Das teilte die FINA zusammen mit der Sperre für sieben weitere Athleten mit. Zu den gesperrten Athleten gehören insgesamt drei Schwimmer, vier Wasserballer und ein Wasserspringer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel