Yannick Lebherz hat bei der Schwimm-WM in Schanghai das Halbfinale über 200 m Rücken erreicht. Der Kurzbahn-Europameister aus Darmstadt kam in 1:58,30 Minuten auf Platz 14.

Die stärkste Leistung am Donnerstagmorgen lieferte Christian vom Lehn ab. Der Junioren-Europameister aus Wuppertal schwamm im Vorlauf über 200 m Brust in 2:10,76 Minuten die zweitbeste Zeit.

Die 4x200-m-Freistilstaffel mit Silke Lippok, Lisa Vitting, Schreiber und Franziska Jansen scheiterte in 7:58,74 Minuten als Vorlaufzehnte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel