Paul Biedermann hat sich bei der EM in Rijeka seinen ersten internationalen Kurzbahntitel gesichert. Der 22-Jährige dominierte über 400 m Freistil in 3:37,73 Minuten.

Zwar blieb Biedermann 2,75 Sekunden über seinem Europarekord, den er bei den Deutschen Meisterschaften vor zwei Wochen in Essen aufgestellt hatte, er verwies den Italiener Massimiliano Rosolino und den Dänen Mads Gläsner aber sicher auf die Plätze zwei und drei.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel