Francesca Segat hat bei der Kurzbahn-EM in Rijeka die Rekordflut fortgesetzt und eine kontinentale Bestmarke über 200 m Schmetterling aufgestellt.

Die Italienerin blieb im Finale in 2:07,03 Minuten 44 Hundertstel unter der alten Marke der Spanierin Mireia Belmonte Garcia.

Theresa Michalak war im Vorlauf ausgeschieden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel