Zum Auftakt der niederländischen Kurzbahn-Meisterschaften in Amsterdam schwamm die Staffel des PSV Eindhoven über 4x100 m Freistil in 3:28,22 Minuten Weltrekord.

Das Quartett mit Hinkelien Schreuder, Inge Dekker, Ranomi Kromowidjojo und Marleen Veldhuis unterbot die Bestmarke ihrer Nationalstaffel um mehr als eine Sekunde.

Bei den Kurzbahn-Europameisterschafften in Rijeka hatten Schreuder, Dekker, Kromowijojo und Veldhuis einen Weltrekord über 4x50 m Freistil aufgestellt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel