Olympiasiegerin Federica Pelligrini hat bei den italienischen Meisterschaften ihren Weltrekord über 200 m Freistil verbessert.

In der Zeit von 1:54,47 Minuten unterbot die 20 Jahre alte Italienerin ihre alte Bestmarke (1:54,82), die sie am 13. August 2008 bei den Olympischen Spielen in Peking aufgestellt hatte, um 0,35 Sekunden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel