Therese Alshammar gab die Gründe bekannt, warum ihr Weltrekord über 50 m Schmetterling von 25,44 Sek. fünf Stunden nach Aufstellung annuliert worden ist.

Die Schwedin hält die neue Bekleidung für sexistisch, weil die Badeanzüge durchsichtig seien. Deshalb habe sie bei ihrem Weltrekord zwei Schwimmanzüge getragen, was laut Statuten des Welt-Verbandes verboten ist.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel