Die zweitbeste Leistung aller Zeiten über 100 m Freistil hat die dreifache Schwimm-Olympiasiegerin Libby Trickett bei den australischen Meisterschaften in Sydney erzielt.

Die 24-Jährige schlug bei der nationalen Ausscheidung für die WM im Sommer in Rom nach 52,99 Sekunden an und verfehlte damit die Einstellung ihres letztjährigen Weltrekordes nur um elf Hundertstel.

Trickett ist bislang die einzige Frau, die über 100 m Freistil unter der 53-Sekunden-Marke blieb.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel