Der spanische Schwimmer Rafael Munoz hat über 50 m Schmetterling einen Weltrekord aufgestellt.

Der 21-Jährige schlug bei den nationalen Meisterschaften in Malaga nach 22,43 Sekunden an und verbesserte damit die alte Bestmarke des Südafrikaners Roland Schoeman vom 25. Juli 2005 um 53 Hundertstel.

Bereits am Samstag hatte Munoz über die doppelte Distanz in 50,58 Sekunden einen Europarekord aufgestellt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel