167 Yachten und über 1.500 Segler, die Teilnehmerzahl beweisen: Die traditionell zu Pfingsten stattfindende Nordseewoche ist die attraktivste Hochseeregatta Deutschlands.

Und dass schon seit 1922. Nach 75 Nordseewochen ist die Faszination ungebrochen. Der Stellenwert im Regattakalender der Segler wird vom Ranglistenfaktor unterstrichen: nicht einmal die Kieler Woche, bekannteste Segelveranstaltung Deutschlands ist höher bewertet.

Am 29. Mai machen sich die Regattasegler im Rahmen der SE Vibe Out Series von Cuxhaven auf den Weg nach Helgoland.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel