Mit konstanter Leistung segelt die "König Cie"-Crew bei der X-41 -EM im Rahmen der Kieler Woche dem Sieg entgegen. Nie schlechter als Platz 3, den das Team um Steuermann Sven Erik Horsch nach nun 5 Wettfahrten auch noch streichen kann, liegt die "König Cie" an der Spitze des 10 Boote starken Feldes.

Mit einem Sieg, einem 2. und Platz 7 als Streichresultat am 2. Tag macht sich die "Extasy"-Crew um Thomas Brügge, die sich mit dem dänischen X-Yachts-Werkssegler Dan Petersen große Hoffnungen auf einen Platz auf dem Podium.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel