Der neue America's-Cup-Katamaran des Schweizer Segel-Syndikats Alinghi hat am Montag erfolgreich seine Jungfernfahrt absolviert.

Das neue Boot der Titelverteidiger drehte am Mittag vor mehreren hundert Zuschauern problemlos seine ersten Runden auf dem Genfer See.

Das Duell zwischen Alinghi und dem US-Syndikat BMW-Oracle um den 33. America's Cup soll im nächsten Jahr stattfinden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel