Ohne Medaille sind die deutschen Segler bei den Europameisterschaften in der olympischen 49er-Klasse vor dem kroatischen Zadar geblieben.

Nach insgesamt 17 Wettfahrten auf dem Mittelmeer waren die beiden Flensburger Lennart Briesenick-Pudenz und Morten Massmann als 17. beste Crew des Deutschen Segler-Verbandes.

Der Sieg ging an die italienischen Brüder Pietro und Gianfranco Sibello vor Paul Brotherton und Mark Asquith aus Großbritannien sowie Nico Delle Karth und Nikolaus Resch aus Österreich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel