Der französische Trimaran-Segler Alain Thebault hat mit seiner Crew einen Geschwindigkeits-Weltrekord aufgestellt.

Auf einer 500 Meter langen Strecke vor dem südfranzösischen Hyeres erreichte die 18 Meter lange "Hydroptere" einen Schnitt von umgerechnet 95,118 Stundenkilometern.

Die bisherige Bestmarke (93, 656 km/h) hatte der Kitesurfer Alex Caizergues gehalten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel