Im inzwischen schon gut zwei Jahre andauernden Rechtsstreit um die Zukunft des America's Cup ist weiter kein Ende in Sicht.

Das amerikanische Segel-Syndikat BMW-Oracle-Racing reichte gegen Titelverteidiger Alinghi (Schweiz) die insgesamt achte Klage ein und forderte den Obersten Gerichtshof von New York auf, den Alinghi vertretenden Klub SNG durch einen neutralen Treuhänder zu ersetzen.

Der erneute Vorstoß von BMW-Oracle erfolgte, obwohl die erste Anhörung der siebten Klage erst am Dienstag durchgeführt wurde.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel