25 Crews werden am Wochenende auf der Alster mitten in Hamburg die "Audi 49er German Championship" aussegeln. Mit einer illuminierten Nacht-Regatta ist für eine spektakuläre Show gesorgt.

Für das "Who is Who" der deutschen 49er geht es im Zweimann-Skiff nicht nur um den Titel des German Champion, sondern auch um den Sieg der Seiko-Cup-Serie.

Als Favorit geht in Abwesenheit der Bronzemedaillengewinner Hannes und Jan Peter Peckolt, das sich nach Olympia eine Auszeit gönnt, das Duo Florian Schadewaldt/Hannes Baumann als Favorit ins Rennen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel