Silke Hahlbrock hat in der olympischen Segelsaison 2010 ihren ersten Weltcup-Sieg gefeiert.

Die Hamburger Matchrace-Europameisterin und ihre Mannschaft besiegten im Finale der "Semaine Olympique" vor Hyeres/Frankreich Laser-Radial-Olympiasiegerin Anna Tunnicliffe (USA) mit 3:1 Punkten.

Hahlbrock und ihr Team hatten sich im Halbfinale gegen die Australierin Katie Spithill durchgesetzt. Zuvor hatte die Crew des Hamburger Segel-Clubs (HSC) im Viertelfinale die britische Favoritin Lucy Mac Gregor mit 3:0 besiegt.

Weitere gute Ergebnisse aus deutscher Sicht erzielten beim vierten Weltcup der Saison die Berliner 470er-Crew Jan-Jasper Wagner/Lennart Scheufler als Siebte sowie ihre Vereins- und 470er-Kameradinnen Victoria Jurczok/Josephine Bach und die Flensburger 49er-Segler Lennart Briesenick-Pudenz/Morten Massmann als jeweils Neunte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel