Der America's Cup steht nach fast 20 Jahren vor einer Rückkehr in die USA. !San Francisco gehört bei der Suche nach einem Segel-Revier zu unseren Favoriten", sagte Sportdirektor Russell Coutts von Titelverteidiger BMW Oracle.

Als "realistisches Datum" für die nächste Auflage der traditionsreichen Regatta nannte das US-Team 2013 oder 2014.

Oracle hatte im Februar die 159 Jahre alte Trophäe gegen die Schweizer Alinghi gewonnen und darf nun über Ort und Zeit der nächsten Austragung entscheiden.

Auch das spanische Valencia, wo der Cup zuletzt zweimal in Folge zu Gast war, rechnet sich noch Chancen aus. Wahrscheinlich scheint aber eine Rückkehr in die USA, wo letztmals 1995 um den Cup gesegelt wurde.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel