Jan und Hannes Peckolt haben ihre Karriere beendet. Nachdem die Brüder bei Olympia in Peking mit Bronze in der 49er-Klasse noch für die einzige deutsche Segel-Medaille gesorgt hatten, wollen sie sich nun voll und ganz ihrem Studium sowie einem "ganz normalen Leben" widmen.

"Wir werden dem Segeln treu bleiben, wenn auch nicht im Leistungssport. Es hat uns viel gegeben und so viel Spaß gemacht", erklärten die beiden in einer Pressemitteilung.

Ein Comeback zu einem späteren Zeitpunkt schlossen die Peckolts dabei von vornherein aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel