Rang zwei für die Starboot-Segler Robert Stanjek und Frithjof Kleen war die beste deutsche Platzierung beim Weltcup-Auftakt vor Palma de Mallorca.

Die Berliner Crew musste sich im Schlussklassement lediglich Iain Percy und Andrew Simpson aus Großbritannien geschlagen geben. Ebenfalls einen zweiten Platz feierte in der paralympischen 2. 4mR-Klasse (kleines Kielboot) der Kieler Heiko Kröger.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel