Nur noch 90 Seemeilen trennen die Mannschaft von "Ericsson 4" um Skipper Torben Grael vor einem abermaligen Etappengewinn beim Volvo Ocean Race. Der Spitzenreiter wird in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Kochi erwartet.

"Was uns vor der indischen Küste erwartet weiß niemand. Wir konnten den Rest der Flotte in den letzten Tagen auf Distanz halten, aber eine Wolke könnte den ganzen Vorsprung zunichte machen", wollte sich Grael nicht in Sicherheit wiegen.

Mithalten kann nur noch "Telefonica Blue", die noch 110 Meilen vom Ziel entfernt ist.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel