Die dritte Etappe des Volvo Ocean Race nimmt Fahrt auf.

Zu Beginn des fast 2000 Meilen langen Teilstücks vom indischen Kochin nach Singapur liegen die Boote noch eng beisammen. "Green Dragon", "Team Russia", "Ericsson4" und "Telefonica Black" befinden sich gleichauf an der Spitze.

Einzig "Delta Lloyd" ist auf den ersten 100 Meilen bereits zurückgefallen und weist einen Rückstand von 51 Minuten auf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel