Als Titelverteidiger hat das Syndikat der Schweizer Hochseeyacht "Alinghi" das 18 Schiffe umfassende Herausforderfeld aus zwölf Ländern für die 33. Auflage des America's Cups präsentiert.

Mit sechs Startern stellen die Italiener die größte Armada. Für die Ausscheidungsregatten im Juli und Oktober kommenden Jahres vor Valencia ist auch die "DCYC" als Nachfolger des deutschen Syndikats "Team Germany" gemeldet.

Der nächste America's-Cup-Sieger wird 2010 gekürt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel