Nach dem 19. Tag und der Umrundung des East Capes in Neuseeland ist die "Puma" neuer Spitzenreiter.

Bei frischem Wind aus Süd-Ost platzieren sich die "Ericsson 4" und "Ericsson 3" auf den darauffolgenden Plätzen.

Ein erneuter Positionswechsel fand zwischen "Telefonica Blue" und der "Greend Dragon" statt. Das spanische Team mit Skipper Bouwe Bekking konnte sich den vierten Platz zurückerobern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel