Erstmals in der Segelsportgeschichte hat ein Brasilianer eine Weltmeisterschaft im Finn Dinghi gewonnen.

Jorge Zarif setzte sich beim Championat vor Tallin in Estland vor dem Briten Edward Wright und dem Niederländer Pieter-Jan Postma durch.

Der 20-jährige Zarif gewann zudem den WM-Titel der Junioren.

Deutsche Segler waren bei den Titelkämpfen in der olympischen Einhand-Disziplin nicht am Start.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel