vergrößernverkleinern
© getty

Das Segel-Event Kieler Woche wird auch in den Jahren 2014/2015 nicht zum Weltcup gehören. Das teilte der Weltverband ISAF am Donnerstag mit.

"Es ist ein Schlag ins Gesicht der Kieler Woche", sagte Nikolaus Rickers, Geschäftsführer der Vermarktungs-Agentur der "Kieler Woche": "Die ISAF hat in einem netten Schreiben abgesagt. Es ist schade, dass der Weltsegler-Verband sich gegen die Kieler Woche entschieden hat."

Der Sailing Word Cup (SWC) findet 2014/2015 in Melbourne (Australien), Miami (USA), Hyeres (Frankreich) sowie Weymouth (Großbritannien) statt.

Die fünfte Station in Asien wird noch benannt. Das Finale wird wie in diesem Jahr im November in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) ausgetragen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel