Das Team Liros hat bei der Flens Super Sail Tour vor Sylt trotz eines Ruderbuchs am eigenen Boot das Team-Match-Race in der Hobie-16-Klasse gewonnen.

Die Crew um Ulf Hahn hatte aufgrund des Reglements die Möglichkeit, auf einen Reserve-Katamaran umzusteigen, den sie so gut beherrschte, dass sie den Sieg beim Final Race 2008 nach Hause segelte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel