Ein Geduldsspiel oberster Kategorie ist der Beginn der vierten Etappe beim "Portimao Global Ocean Race". Der Segler "Beluga Racer" mit Boris Herrmann und Felix Oehme schloss wenige Seemeilen auf die führenden Chilenen Felipe Cubillos und Jose Munoz mit "Desafio Cabo de Hornos" auf.

5,7 Seemeilen beträgt lediglich der Abstand 4.700 Seemeilen vor dem Ziel Portimao.

Es wird bis zum Ende im Juni ein erbitterter Kampf zwischen den beiden Seglern, da die Deutschen in der Gesamtwertung 4.5 Punkte Vorsprung haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel