vergrößernverkleinern
Vonn verdient zum Gesamtsieg © APA (dpa)

Ein Rennen vor Saisonende steht die US-Amerikanerin Lindsey Vonn endgültig als Siegerin des Gesamtweltcups fest. Sie gewann

Ein Rennen vor Saisonende steht die US-Amerikanerin Lindsey Vonn endgültig als Siegerin des Gesamtweltcups fest. Sie gewann trotz Knieverletzung den Super G in Garmisch-Partenkirchen vor Elisabeth Görgl (0,16 Sekunden zurück) und der Schweizerin Nadia Styger (0,57). Vonns einzig verbliebene Konkurrentin im Kampf um die große Kristallkugel, die Deutsche Maria Riesch, belegte den vierten Platz.

Olympiasiegerin Andrea Fischbacher blieb bei einem fürchterlich aussehenden Sturz unverletzt. Der letzte Bewerb dieser Saison ist der Slalom am Samstag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel