vergrößernverkleinern
Zahrobska freut sich über Überraschungssieg © APA (epa)

Tschechien mit Sarka Zahrobska, Ondrej Bank, Lucie Hrstkova und Krystof Kryzl hat am Sonntag zum Ausklang der alpinen

Tschechien mit Sarka Zahrobska, Ondrej Bank, Lucie Hrstkova und Krystof Kryzl hat am Sonntag zum Ausklang der alpinen Ski-Weltcup-Saison in Garmisch-Partenkirchen überraschend den Teambewerb gewonnen. Im Finale des erstmals als Parallel-Riesentorlauf ausgetragenen Bewerbes wurde die Schweiz besiegt. Österreich setzte sich im kleinen Finale gegen Kroatien knapp durch und wurde Dritter.

Im Halbfinale war man an Tschechien gescheitert. Für den ÖSV waren Michaela Kirchgasser, Marcel Hirscher, Elisabeth Görgl, Benjamin Raich, Kathrin Zettel und Romed Baumann am Start.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel