vergrößernverkleinern
Wallner und Co. auf dem Weg zum Titel © APA (Krugfoto)

Meister Salzburg steuert in der Fußball-Bundesliga weiterhin klar in Richtung einer erfolgreichen Titelverteidigung. In der 26.

Meister Salzburg steuert in der Fußball-Bundesliga weiterhin klar in Richtung einer erfolgreichen Titelverteidigung. In der 26. Runde feierten die "Bullen" am Mittwochabend einen 3:0-Heimsieg über Sturm Graz und liegen damit weiter 6 Punkte vor Rapid (am Dienstag 3:0 gegen Mattersburg). Die Austria hielt mit einem 1:0 in Ried Rang 3, Wr. Neustadt schlug Kärnten 2:1 und LASK-Kapfenberg endete 1:1.

Dusan Svento (25.), Roman Wallner (28.) und Christoph Leitgeb (49.) erzielten vor 12.600 Zuschauern die Tore zum Salzburger Heimsieg. Zudem wehrte Keeper Gustafsson einen Elfmeter von Lavric ab.

Das Goldtor der Wiener Austria in Ried erzielte Sulimani in der 74. Minute. Damit liegen die Violetten als Tabellendritter drei Punkte vor Sturm.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel