vergrößernverkleinern
Erster Saisonerfolg für den ? © APA (epa)

Der Steirer Christoph Sumann hat den erstmaligen Gewinn des Biathlon-Gesamtweltcups für einen Österreicher verpasst. Der

Der Steirer Christoph Sumann hat den erstmaligen Gewinn des Biathlon-Gesamtweltcups für einen Österreicher verpasst. Der 34-jährige Vizeweltmeister belegte beim Saisonfinale in Chanty-Mansijsk im Massenstartbewerb über 15 Kilometer Platz 23 und musste sich dem Norweger Emil Hegle Svendsen (14.) in der Endabrechnung knapp geschlagen geben. Den Tagessieg holte sich Dominik Landertinger aus Tirol.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel