vergrößernverkleinern
Jubel beim Tabellenführer über weitere drei Punkte © APA (epa)

Der FC Barcelona hat am Samstagabend im Titelkampf der spanischen Fußball-Primera-Division wieder vorgelegt. Die Katalanen

Der FC Barcelona hat am Samstagabend im Titelkampf der spanischen Fußball-Primera-Division wieder vorgelegt. Die Katalanen feierten auswärts bei Real Mallorca einen harterkämpften 1:0-(0:0)-Sieg und liegen damit wieder drei Punkte vor Real Madrid. Die "Königlichen" treffen erst am Sonntag in der 29. Runde im Lokalderby im Bernabeu-Stadion auf Atletico Madrid.

Zlatan Ibrahimovic erlöste die Truppe von Coach Josep Guardiola mit dem Siegestor in der 63. Minute. Der Tabellenführer hatte erst nach der Einwechslung der beiden zu Beginn geschonten Stars Lionel Messi und Xavi nach dem Seitenwechsel an Fahrt aufgenommen. Für den Tabellenvierten Mallorca war es im 14. Heimspiel der Saison erst die zweite Niederlage bei zwölf Siegen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel